​Sei Nützlich, Biete Inhalt

Content is King und in Zukunft wird der Trend weiter hin zu hochwertigen Content gehen.

Durch nützliche Blog Post wirst du dich in deinem Markt beliebt machen und du wirst dich als Autorität in deiner Nische etablieren können.

1. Listen Post (POST = Blogbeitrag)

Listen Post sind weit verbreitet und man findet sie recht häufig. Sie Funktionieren gut, sind übersichtlich und liefern deinem Leser eine gute und schnelle Übersicht.

Erstelle eine Liste von Büchern, Werkzeugen, Ressourcen oder jeden anderen Themengebiet welches für deinen Markt nützlich ist.

2. „Wie“ Post

Schreibe über einen bestimmten Prozess und erkläre „Wie“ dieser schrittweise ausgeführt wird.
Z.b. „Wie du mit 5 einfachen Schritten deinen Kundenwert verdoppeln kannst“.
Benutze dazu Bilder, Video oder Audio um den Beitrag zu bereichern und mache es deinem Leser so leicht wie möglich diesen Prozess nachzuvollziehen.

3. Fallstudien Post

Schildere und erläutere etwas sehr ausführlich. Etwa ein vergangenes Projekt, ein Event oder einen bestimmten Prozess.

4. Problem Lösung Post

Dieser Typ von Blogbeitrag hat ein einfaches Format:
Definiere ein Problem -> Präsentiere die Lösung.


5. Forschung Post

Eine eigene Forschung rund um ein Thema in deiner Nische ist eine der besten Möglichkeiten, um Blog-Inhalte zu erstellen die viel Aufmerksamkeit erhalten.
Du kannst auch Forschungsergebnisse zusammenfügen und anhand einer Infografik veranschaulichen.

6. FAQ Post

Frequently Asked Questions - Immer wiederkehrende Fragen deiner Leser kannst du in diesem Post zusammenfassen.

7. SAQ Post

Should Asked Questions - Die Sollte Frage ist eine Variation des FAQ Post von zuvor. In diesem Beitrag kannst du Fragen beantworten, die Kunden oder Interessenten nicht unbedingt fragen, obwohl sie es sollten.

8. Checkliste Post

Wann immer du kannst schreibe Checklisten Post. Dieser Typ von Beitrag ist leicht nachzuvollziehen.

9. Ultimative Anleitungs-Post

Im ultimative Anleitungs-Post geht es um einen detaillierten, umfassenden Post zu einem Thema in deiner Nische.
Hier spare nicht, nimm dir alle Zeit und erstelle einen wirklich „ultimativen“ Beitragspost zu diesem Thema.

10. Definition Post

In vielen Nischen gibt es Begriffe die zu definieren sind. Erstelle auch hier einen vollumfänglichen Blogbeitrag.




11. Serien Post

Suche nach Möglichkeiten, um ein Thema in einer Serie von Blogpost zu verarbeiten. Jeden Tag im Laufe von einer Woche oder jeden z.B. Mittwoch im Laufe eines Monats veröffentlichst du dann die jeweilige Fortsetzung.
Verklinke diese Artikel alle miteinander, sobald du diese veröffentlicht hast.

12. Statistik Post

Dieser Beitrag funktioniert am besten, wenn du Statistiken veröffentlichst, die du selber erzeugt hast.

close

Share

Tweet Facebook
Home close

222 Blog Post Ideen

< >